Rail Cargo Logo

Umweltschutz

Einer der Grundwerte unseres Unternehmens ist das Umweltbewusstsein, und während unseren alltäglichen Aufgaben widmen wir dem Umwelt- und Lärmschutz große Aufmerksamkeit.


Gemäß internationaler Vorschriften betreiben wir ein Integriertes Managementsystem und im Rahmen dessen ein Managementsystem auf Umweltbasis. Mit dem Erwerb dieses Zertifikats folgen wir dem Ziel der Prävention und Reduzierung der Umweltbelastung.

Die staatlichen Forstwirtschaften sind seit mehreren Jahren unsere Partner im Güterverkehr. Als Ergebnis unserer gemeinsamen Initiative organisieren wir bereits seit vier Jahren gemeinsame Abfallsammelaktionen, an der unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilnehmen.

Baumpflanzungsaktion im Volkspark (Népliget)

Die ungarischen Tochtergesellschaften der Rail Cargo Group pflanzten im März 2016 sechs Platanenpflänzlinge im Budapester Volkspark. Die Pflänzlinge wurden zum geeignetsten Zeitpunkt ihres biologischen Lebenszyklus im Park gesetzt und daneben steht immer ein Gedenkschild für die Unterstützung der Rail Cargo Group.

Unser Unternehmen als namensgebender Sponsor des FTC Damenhandballteams sowie die fünf ungarischen Rail Cargo Group Tochtergesellschaften hielten es für ihre Herzenssache, sich an die Baumpflanzungsaktion im Stadtteil Ferencváros anzuschließen, wobei sie durch den Kauf je eines Platanenbaumes zur Verschönerung des Volksparks beigetragen haben.

Rail Freight Forward

Die Rail Cargo Group ist Teil von Rail Freight Forward, einem Zusammenschluss europäischer Güterbahnen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die negativen Auswirkungen des Güterverkehrs auf den Planeten und die Mobilität durch Innovation und einen intelligenteren Verkehrsmix drastisch zu reduzieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Rail Cargo Group Website.